Sybille Sachs

Maliziös-Geschichte:

Schon während Ihres Studiums in Dresden arbeiteten Antje Hebenstreit und Sybille SachsAntje Hebenstreit gemeinsam an klassischen Lieder­programmen.

Nach dem Studium gründeten Sie aus Begeisterung für die Musik der 20er, 30er und 40er Jahre das Chansonduo Maliziös.

Anfangs konzentrierten Sie sich besonders auf die Lieder von Zarah Leander, Marlene Dietrich und Edith Piaf. Später kamen auch unbekanntere Chansons und Texte dazu.

Seit November 2000 treten die beiden mit dem Chansonprogramm „Haben Sie schon mal im Dunkeln geküsst?“ erfolgreich in Deutschland und der Schweiz auf.

Im Krystallpalast Varieté Leipzig erhielt das Künstlerduo im Herbst 2001 den Newcomerpreis für Chanson.